| auszeichnungen |

Auszeichnungen und Stipendien (für die Autorin)

2021 Recherchestipendium des Berliner Senats 
2020 Stipendium des Deutschen Literaturfonds als Ella Blix (mit Antje Wagner)
2019
Arbeitsstipendium des Landes Rheinland-Pfalz
2019 Preisträgerin des Mannheimer Feuergriffel – Stadtschreiberamt und Literaturpreis für literarisch wertvolle Jugendprosa
2018 Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsen
2017 Preisträgerin des Martha-Saalfeld-Förderpreises des Landes Rheinland-Pfalz
2017 Writer in Residence, Künstlerhaus Edenkoben, Edenkoben
2016 Felix-Rexhausen-Medienpreis für engagierten Journalismus, Sonderpreis
2016 Nominierung für den Martha-Saalfeld-Förderpreis
2015 Arbeitsstipendium des Prins Bernhard Cultuurfonds, NL
2015 Artist in Residence, Besiendershuis, Nijmegen (NL)
2014 Nominierung für den Mannheimer Feuergriffel
2011 Artist in Residence, Pioneer Bluffs Foundation, Kansas (US)

Auszeichnungen (für die Bücher)

2022 Shortlist für den Hans-im-Glück-Preis für Jugendliteratur mit „MARILU“
2022 Nominierung für den Delia Literaturpreis mit „MARILU
2
021 Auszeichnung mit dem White Ravens der Internationalen Jugendbibliothek München für „WILD. Sie hören dich denken“
2021 Shortlist für den Jugendliteraturpreis Wi(e)derworte der Stadt Monheim mit „Die Stille zwischen den Sekunden“
2021
Nominierung für den Bookstar der Schweiz mit „WILD. Sie hören dich denken“ 
2020
KIMI-Siegel für Vielfalt in der Kinder- und Jugendliteratur für „Die Stille zwischen den Sekunden“
2019 Nominierung für die Goldene Leslie mit „Der Schein“
2
019 kürte eine Mailänder Jugendjury „Die Stille zwischen den Sekunden“ zum besten Jugendbuch.
2019 Nominierung für die Ulmer Unke für „Die Stille zwischen den Sekunden“
2017 Empfehlungsliste für Kinder- und Jugendbücher ohne Rollenklischees des Kantons Basel für „Unicorns don’t swim“.
2016 „Unicorns don’t swim“ kommt auf die Empfehlungsliste für Gendersensible Kinder- und Jugendbücher des Kantons Zürich.